So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16628
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund ( Yougshir-Malteser Mix ) legt sich seid einiger

Kundenfrage

Mein Hund ( Yougshir-Malteser Mix ) legt sich seid einiger Zeit vorne ganz flach hin und streckt sein Hinterteil weit raus. Unsere Tierärztin dachte an Rückenschmerzen. Er hat dann ein Paar Tabletten bekommen. Aber ich meine das es nicht wirklich hift. Er hat übrigens auch Herzbeschwerden.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Bekommt ihr Hund Medikamente für die Herzbeschwerden? Ferner humpelt ihr Hund oder zeigt sonst irgendwelche Auffälligkeiten, z.B. aufgewölbter Rücken,Jault er bei bestimmten Bewegungen etc?

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja er bekommt jeden Tag eine halbe Vasotop 1,25 mg . für sein Herz.
Er humpelt nicht, auch hat er keinen aufgewölbten Rücken und jault nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe noch nichts weiter von Ihnen gehört! Wars das nun?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

es kann in Zusammenhang mit der Herzerkrankung stehen, weil durch diese ungewöhliche Haltung eine Entlastung von Herz/Lunge entsteht. Es kann aber auch durchaus durch Schmerzen in Wirbelsäule und/oder den Hinterläufen bedingt sein. Es wäre zu empfehlen eine Röntgenaufnahme zur Abklärung zu machen.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin