So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

unsere katze minka ist mit unserem kater aufgewaschsen beide

Kundenfrage

unsere katze minka ist mit unserem kater aufgewaschsen beide drei jahre er vermisst so sehr katze war noch nicht kastriert habe perlutex verabreicht wollte sie jetzt in diesem monat kastrieren
sie ist eine reine hauskatze scheu was können wir für unseren kater tun ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Ihr Text ist schwer zu verstehen ... also die Kätzin ist vermißt und der Kater trauert jetzt, ist das richtig so?

Homöopathische Medikamente sind möglich (ignatia) und Notfalltropfen (rescue, Bachblüten) ebenfalls. Falls Sie nicht sicher sind, können Sie einen Tierarzt fragen, der mit biologischen Mitteln arbeitet. Falls der Kater nicht frißt, benötigen Sie einen Tierarzt - Katzen können nicht lange fasten. Sie können durch Fasten schwer krank werden.
Falls er noch frißt, sollten Sie sich viel um ihn kümmern, spielen, streicheln, ablenken. Manchmal akzeptieren Katzen einen neuen Partner, vorzugsweise mit ähnlichem Fell (aber das ist nicht sicher).

Für die vermißte Katze können Sie kaum mehr tun. Sie zu kastrieren, wäre auf jeden Fall richtig. Sollte sie zurückkommen, sollten Sie ihr einen Transponder-Chip implantieren lassen (am besten gleich bei der Kastration) und die Kätzin bei TASSO registrieren lassen. Das wäre auch für den Kater gut. Die Transponder helfen zwar nicht bei einem Unfall, aber wenn eine Katze gefunden wird, kann man den Transponder auslesen und über TASSO dem Besitzer zurückgeben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin