So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16170
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich habe eine alte Katze (ca. 18 Jahre) mit chronischem Durchfall

Kundenfrage

ich habe eine alte Katze (ca. 18 Jahre) mit chronischem Durchfall und Erbrechen seit über einem Jahr. Ich füttere nur noch Trockenfutter (Schonkost für Magen-Darm) aber das hilft alles nicht.
Ich habe gehört, dass es so etwas wie Astronautenkost für Katzen gibt, das sehr nahrhaft ist so dass es nur in ganz geringer Menge verabreicht werden muss.
Können Sie mir da ein Präparat nennen oder haben einen sonstigen Rat. Die lokale Tierärztin weiss nicht weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Drescher
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Es ist zu empfehlen, das Tier auf jeden Fall auf selbstgekochte Schonkost umzustellen. Dazu geben Sie bitte nur gek. Reis und gek. Pute/Huhn und Hüttenkäse (Frischkäse). Hiermit haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Nach einiger Zeit normalisiert sich der Stuhlgang wieder und des Erbrechen wird weniger.

Es gibt konzentrierte Nahrung für Kleintiere, dies ist aber vor allem für kurze Zeiträume nach OPs gedacht und nicht für eine dauerhafte Fütterung. Dies ist nicht extra Magenschonend und Darmverträglich, so dass diese in diesen Fällen normalerweise nicht weiterhilft.

Wurde der Kot untersucht und im Labor die Keime bestimmt? Dann kann das passenden Medikament gegeben werden, so dass wenn der Durchfall durch Bakterien oder Parasiten bedingt ist wird dies schnell weiterhelfen.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin