So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16566
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, unsere Katzen leidet seit Monaten unter st ndigem kratzen

Kundenfrage

Hallo,
unsere Katzen leidet seit Monaten unter ständigem kratzen und lecken, sowie Juckanfälle,
teilweise entzündete hautstellen, und die Haare fallen aus. Im Halsbereich war es sehr stark, jetzt wächst ein Flaum nach, am Rücken hat Sie auch schon eine 3 cm offene Stelle.
Was kann ich tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Sie sollten zunachst einmal abklären, ob für diesen juckreiz nicht Parasiten, Z.B. Flöhe oder auch Milben dafür verantwortlich sind, Ebenso käme auch eine Pilzinfektion in Frage. Sollten die Stellen also nicht abheilen oder neue hinzu kommen, würde ich ihnen raten ihre Katze bei einem Tierarzt vorzustellen. Flöhe können sie selbst anhand von kleinen schwarzen Punkten im Fell( dazu streichen sie z.B. mit einem feuchten weißen Tuch über das Fell) erkennen,dann können sie sich in der Apotheke od beim Tierarzt ein Mittel dagegen holen. Pilze dagegen sind nur über einen Abstrich hunderprozent zu diagnostizieren.

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin