So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16300
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

guten morgen dr. ich mache misch sorgen mein hund westie ist

Kundenfrage

guten morgen dr. ich mache misch sorgen mein hund westie ist seit 5 tagen in tierspital zurich und hat 3 antibiocom und noch andere medicamenten ich war in portugal in suden da fang es an . also die frau dr sagte zeken bis . in was es nicht gut muste antibiotic nenhem es war nicht gut. jetz war er mit 40 gr fiber in spital nur morgen weden mir die resultad sagen , ich habe so angst weil er hate die weisen blut korper fast nicht mehr, konte das leimaniose sein'' bitte antworten danke sehr pereira
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Der Verdacht der Leishmaniose liegt hier sehr nahe, da dies in Portugal durchaus häufig vorkommt. Der Blutest auf die entsprechenden Parameter kann dies eindeutig nachweisen. Es muss dann über eine längere Zeit das passende Antibiotika (in der Regel Doxyciclin) gegeben werden. Dies ist leider nicht sehr verträglich, deswegen sollten Magenschonende Mittel dazugegeben werden.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne nochmal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin