So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

hallo ich habe eine frage vor ungafar 3 wochen hat der sohn

Kundenfrage

hallo ich habe eine frage vor ungafar 3 wochen hat der sohn von unseren nachbaren seinen hund wachpulver aufs linke auge gestreut jetzt ist die nachbarin zu uns gekomen weil der hund am tag blaue augen hat und abends werden die augen dukel und das linke auge ist blau gebliben das andere wurde dunkel jetzt nach 10 minuten wurde das auge ganz leich dunkler (also der augapfel wurd leicht grosser ) und jetzt wissen die nicht was die machen sollen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie sollten den Hund auf jeden Fall von einem Tierarzt untersuchen lassen. Durch das Waschpulver könnte es zu Verletzungen der Hornhaut gekommen sein, was unter Umständen eine andere Lichtbrechung verursacht und daher die Farbunterschiede erklären könnte.

Augenverletzungen können sehr schmerzhaft sein. Eine einfache Augenuntersuchung ist nicht besonders teuer und kann Aufschluss geben, ob das Auge bleibende Schäden davongetragen hat.

Alles Gute für den Hund
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: das ich zum tiearzt gehen muss ist mir klar da brauche ich kein experten ich wollte wissen was ich machen kann damit der hund keine schmerezen hatt ob ich augentropfen hollen soll welche und und und.
das ich zum tiearzt gehen muss ist mir klar da brauche ich kein experten ich wollte wissen was ich machen kann damit der hund keine schmerezen hatt ob ich augentropfen hollen soll welche und und und
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend, einfach zur Apotheke Maxitrol Augentropfen kaufen gehen, bzw dem Apotheker sagen, sie hätten gerne Tropfen für eine Augen Bindehautentzündung , mit einem Antibiotikum und Kortison Gemisch. Diese morgens und abends während 3-5 Tagen drauf und die Augen müßten besser werden. Wenn nicht - zum TA.
MfG
René von der Lahr
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry dass ich mich noch einmal einmische, aber eine unkritische Gabe von kortisonhaltigen Augentropfen kann kontraindiziert sein, so lange nicht sichergestellt ist, das die Hornhaut intakt ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin