So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Guten Tag, Doktores, ich war 14 Tage in Urlaub und hatte meine

Kundenfrage

Guten Tag, Doktores, ich war 14 Tage in Urlaub und hatte meine 2 Meerschweinchen in eine Urlaubsbetreuung gegeben.
Musste jetzt erfahren dass eines vorgestern verstorben ist, das andere habe ich abgeholt, es ist total traurig, frisst nichts, liegt nur ganz müde in dem Käfig zuhaus.
meines Wissens hätte doch sofort das gesunde Tier in einen anderen Käfig gesetzt werden müssen um nicht den Geruch des anderen Partner immer wieder wahrnehmen zu müssen.

Kann ich etwas tun, dass es mir nicht auch noch verstirbt.
Danke XXXXX XXXXX schnelle Antwort, Ihr Wolfgang Krewet
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

die Frage ist natürlich warum das Meerschweinchen nicht frisst und warum das andere Tier verstorben ist. Wie sieht der Kot aus? Sind die Köttelchen auffällig klein oder weich? Hat Ihre Urlaubsbetreuung die Tiere regelmäßig gefüttert bzw. haben sie anderes Futter bekommen?

Sollte der Kot auffällig klein oder weich sein würde ich diesen sicherheitshalber untersuchen lassen, da auch parasitärer Befall vorliegen könnte.

Sie sollten das Tier auf jeden Fall zufüttern, wenn es nicht selbstständig frisst. Es gibt hierfür beim Tierarzt und evtl. auch im Zoofachhandel spezielle Futtermittel, welche man mit Wasser anrührt und dann mit einer Spritze ins Mäulchen eingibt. Wenn Nager einige Tage nichts fressen kommt es leider sehr schnell zu einer Störung der Darmflora, was dann wiederum schnell tödlich endet. Sie sollten dem Tier daher 2 x täglich etwa 1 Teelöffel Activia Naturjoghurt geben um die Darmflora zu unterstützen. Wenn das Tier weiterhin nichts frisst sollten Sie auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen - übers Akeptieren meiner Antwort würde ich mich freuen.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
ergänzend zu dem genannten: wenn Sie einen Tierarzt aufsuXXXXX, XXXXXn einen der sich auch gut mit Meerschweinchen auskennt. Die Untersuchung der Backenzähne gehört zu einer richtigen Untersuchung dazu. Füttern Sie bitte viel Heu und kein Körnerfutter (Futter aber schrittweise umstellen, nicht von heute auf morgen...). Was Sie auf www.kaninchentierarzt.de lesen können trifft weitestgehend auch für Meerschweinchen zu.
Besorgen Sie dem Tier einen neuen Partner (je nach Geschlecht ein kastriertes Böckchen oder Weibchen). Dann fängt das Tier vielleicht wieder an zu fressen.
Sie können Heu fein häckseln und mit Wasser als Brei mit einer Spritze verabreichen.
Bei Tierarzt erhalten Sie auch benebac, das ist eine Darmbakterienpaste die hervorragend bei Meerschweinchen wirkt. Soltle das Tier einen Blähbauch haben, suchen Sie umgehend (heute noch) einen Tierarzt auf.
Besorgen Sie dem Tier einen neuen Partner (je nach Geschlecht ein kastriertes Böckchen oder Weibchen). Dann fängt das Tier vielleicht wieder an zu fressen.
Viel Erfolg und gute Besserung!
P.S.: Sollte das verstorbene Tier noch vorhanden sein, kühlen Sie es, dann kann ein Tierarzt es noch untersuchen, vielleicht findet er heraus, woran es gestorben ist. Ansonsten einen guten Abscheid von dem Tier.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag, sie hatten die Frage mehrfach gestellt. Ich hoffe, Sie haben diese Antworten gelesen und Ihrem Tier geht es vielleicht schon wieder besser.
Bitte akzeptieren Sie die Antworten, wenn Sie zufriedengestellt sind. Vielen Dank!