So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Die Nickhaut meines Katers Max hat sich stark vergr ert. Der

Kundenfrage

Die Nickhaut meines Katers Max hat sich stark vergrößert. Der Tierarzt hat eine Wurmkur gemacht, Durchfall hat er keinen. Die Augentropfen Isopto-Dex vom Tierarzt haben nichts genutzt. Die Beschwerden mit den Augen sind unverändert. Was kann mein Kater haben?? Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort.
Freundliche Grüße, Dieter Baier
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

handelt es sich um eine Vergrößerung der Nickhaut, oder einen Nickhautvorfall. Ist die Veränderung ein- oder beidseitig?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

die Veränderung ist beidseitig.

Ob es sich um eine Vergrösserung oder einen Vorfall handelt kann ich nicht beurteilen.

Es sieht halt so aus, als würde das Auge durch die Haut "zuwachsen". Ich kann es nicht anders erklären. Das ganze dauert bereits mehrere Wochen

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

so wie Sie es beschreiXXXXX XXXXXdelt es sich ium einen Nickhautvorfall. Dieser kann durch Darmparasiten verursacht werden. Darmprarasiten können Giftstoffe absondern, die dann zu einem Nickhautvorfall führen, Eine Entwurmung war daher sinnvoll.

Einseitige Nickhautvorfälle können auch durch Traumen, Bindehautentzündungen oder Mittelohrentzündungen hervorgerufen werden. Manchmal verschwindet der Nickhautvorfall erst nach Wochen wieder.

Ich würde sicherheitshalber die Augen gründlich untersuchen und unter anderem die Hornhaut anfärben um Verletzungen zu erkennen. Wie sehen die Bindehäute aus? Sind diese gerötet? Hat die Katze Augenausfluss?

Häufig gehen Nickhautvorfälle mit fiebrigen Allgemeinerkrankungen einher bzw. treten im Rahmen von Bindehautentzündungen etc. auf.

Auch bei schmerzhaften Augenerkrankugnen (Glaukom, Linsenluxationen, etc) kann es zu einem Nickhautvorfall kommen. Aufgrund des langen Bestehens des Nickhautvorfalles würde ich Ihnen empfehlen einen auf Augen spezialisierten Tierarzt oder eine Tierklinik aufzusuchen und die Augen genau untersuchen zu lassen.

Alles Gute für Ihre Katze

Kleintierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

vielen Dank,

wende mich an eine Tierklinik