So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16306
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Mein Wellensittich ( Weibchen )hat im Nasenbereich ganz

Kundenfrage

Hallo! Mein Wellensittich ( Weibchen )hat im Nasenbereich ganz tolle Wucherrungen. Sieht aus wie Horn. Was kann ich machen, um ihm zu helfen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Sie sollten eine Probe beim TA untersuchen lassen, um festzustellen, ob es sich um Bakterien oder Pilze handeln kann. Nur dann können die passenden Medikamente gegeben werden.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank. Ich habe mir soetwas schon fast gedacht. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

 

MfG Günter Ritter

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

alles gute für den Wellensittich.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo! War vorhin bein TA. Es handelt sich tatsächlisch um Bakterien bzw.Milben. Er wurde sofort behandelt, indem ihm die Hornkruste problemlos abgenommen wurde und die kleine Wunde am Schnabel behandelt wurde. Außerdem bekam er ein Mittel an den Nacken, welches die Milben absterben Läßt. Dieses soll nächsten Freitag noch einmal wiederholt werden.

Er fühlt sich wieder total wohl. Ich bedanke XXXXX XXXXX für Ihren Tip.

 

Viele Grüße, Günter Ritter

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für das positibe Feeback.
Alles Gute,
Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin