So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16567
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Trotz sauberer Boxen-, Paddock- und Koppelhaltung hat meine

Kundenfrage

Trotz sauberer Boxen-, Paddock- und Koppelhaltung hat meine Lotte (Kaltblutmix geb. 2003 oder 2004) immer wieder Hufabszesse, wechselnd an allen vier Hufen. Ansonsten scheint sie ein sehr gutes Immunsystem zu haben, sie hat nie Atemwegsinfektionen und Wunden heilen schnell und komplikationslos. Lotte steht barfuß.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

in diesem Fall wäre zu raten, das Pferd beschlagen zu lassen. Es gibt Pferde die eine empfindliche Huflederhaut haben die ansonsten immer wieder Probleme am Huf haben.

Zusätzlich sollten entsprechenen Zusatzfutter für die Hufbildung gegegen werden. Hier kann man zB Biotinhaltige Futter verwendet werden, dies stabilisiert das Hufhorn.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne nochmal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Noch mal zu Lotte: Ich lasse sie beschlagen. Das Biotin lass ich erstmal sein, da Lotte nach übereinstimmender Meinug der Fachleute sehr gutes Hufmaterial, ein gesundes dichtes Fell und wohl den dicksten Schweif im ganzen Stall hat.

Trotzdem vielen Dank,XXXXX
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Nachricht. Ich denke mit dem Beschlag sollte es deutlich besser werden. Evtl. lassen Sie Platten in die Eisen machen, um den Huf weiter zu entlasten.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin