So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1375
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

hallo ich habe ein ca. 4-5 wochen altes babyk tzchen. meine

Kundenfrage

hallo ich habe ein ca. 4-5 wochen altes babykätzchen. meine Kindern haben dem kleinen gestern versehntlich Kondensmilch gegeben:-( Seid heute morgen hat der klene einen dicken bauch der auch geräusche von sich gibt. Der kleine ist wie benebelt ich denke er hat auch fieber ...zitter auch und sitzt nur da. Was kann es sein denn eigentlich ging es ihm bis heute früh noch gut
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, bitte suchen Sie schnell einen Tierarzt auf. Das Tier kann eine Infektion haben, oder auch eine Magen-Darm-Trakt-Verstimmung (evtl. bedingt durch die Kondensmilch, je nach Menge). Bei so einem kleinen Tier kann das schnell tödlich enden. Der Tierarzt kann dem Tier Mittel zur Beruhigung des Darms geben, es untersuchen, ob andere Medikamente (Antibiotika, Entzündungshemmer o.ä.) notwendig sind und dem Tier eine Infusion geben (Spritze unter die Haut reicht da oft aus), um das Kätzchen zu stabilisieren.
Gute Besserung!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin