So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16174
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Liebes Tierarzt Team Ich halte momentan 5 K tzchen auf eine

Kundenfrage

Liebes Tierarzt Team

Ich halte momentan 5 Kätzchen auf eine 1 Zimmer Wohnung: Katzenmutter und ihre 4 Katzenkinder (5 Monate). Die Vermittlung von den 2, die ich verkaufen möchte ist zunächst an einer Katzenhaarallergie der Interessenten gescheitert. Ende diesen Monats habe ich dann endgültig Abnehmer und es werden nur noch 2 Katzen hier bleiben, Mutter und ein Kind. Meine Katzen sind alle geimpft, stubenrein und ausschliesslich Hauskatzen.
Ich plane umzuziehen, da es mir auch auf die Dauer mit 2 Katzen zu eng werden wird in einer nur 47qm Wohnung. Nun muss ich gestehen habe ich mich bisher sehr unvernünftig meiner eigenen Gesundheit gegenüber verhalten. Ich bin ein absoluter hygiene Apostel, dennoch bin ich bis jetzt zu weich gewesen, meinen Tieren gegenüber...Sie schlafen mit in meinem Bett, auf der Decke (ich desinfiziere diese zwar täglich mit Desinfektionsspray), ich kuschele sehr mit ihnen, da sie alle sehr anhänglich sind und gebe Küsschen auf den Köpfen. Seit ca 1 Woche habe ich Darmprobleme, einen total aufgeblähten Bauch obwohl ich keine Ernährungsumstellung vorgenommen habe und mich auch sonst gesund ernähre. Ich bin gerade in der Magen.Darm Region sehr empfindlich, aber diese Blähungen beunruhigen mich jetzt doch und sind sehr lästig. Jetzt habe ich nun Angst, dass ich doch die Quittung für meine Unvernunft erhalten habe und eventuel einen Bandwurm mir eingefangen haben könnte. Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich trotz Fürsorglichkeit das wesentliche vergessen habe bei meinen Katzen vornehmen zu lassen, nämlich eine Wurmkur. Was kann man denn noch im nachhinein machen und welche Untersuchen kann ich bei meinem Arzt vornehmen lassen? Ende des Monats fahre ich in den Urlaub und wäre gerne wieder Beschwerden frei. Danke XXXXX XXXXX schnelle Rückmeldung
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Eine Wurmkur bei den Tieren können Sie jederzeit vornehmen. Diese sollte dann nach ca. 4 Wochen ein einmal wiederholt werden, damit der Bestand wurmfrei ist.

Um einen Wurmbefall bei Ihnen zu prüfen, sollten Sie einen Humanmediziner aufsuchen.

Was sinnvoll wäre, ist eine Kotuntersuchung aller Katzen zu machen, bevor die Entwurmung stattfindet. Hier können dann möglicherweise Würmer nachgewiesen werden oder andernfalls erhalten Sie eine Bestätigung darüber, dass Ihre eigenen Beschwerden sehr wahrscheinlich eine andere Ursache haben.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin