So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1202
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine ca. einj hrige t rkisch Angora hat seit Mai Schnupfen

Kundenfrage

Meine ca. einjährige türkisch Angora hat seit Mai Schnupfen mit einer Art "Würgehusten".
Sie hat deswegen zwei Antibiotika-Behandlungen gemacht und danach eine 22tägige Behandlung mit Doxycin.
Seit ein paar Tagen bekommt sie keine Medikamente mehr (Doxy hat sie die beiden letzten Gaben erbrochen), und die Symptome kommen wieder.
Jetzt würde ich gerne eine homöopathische Behandlung beginnen, weiß aber nicht, welcher Wirkstoff sich eignet:
sie niest (relativ trocken), versucht Schleim auszuhusten (zu zäh, kommt nicht raus), die Augen sind nicht in Mitleideschaft gezogen.
Auch ist die Katze munter und frisst gut, kein Fieber.
Was tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Wurde ein Abstrich gemacht, um die genaue Art der Keime festzustellen?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin