So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16406
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag. Wir haben einen gelben Kanarienvogel. Seit einiger

Kundenfrage

Guten Tag. Wir haben einen gelben Kanarienvogel. Seit einiger Zeit hat er eine kahle Stelle rund um den Kopf. Es sieht wie ein Ring aus. Ich habe das Gefühl, dass es ganz langsam von hinten her den Kopf auch befällt. Sonst ist er sehr lebendig, isst viel, fliegt viel und hat keinen Durchfall. Kloake i.O. Singen mag er auch sehr gerne, aber seit er mit einem Weibchen zusammen ist (ca. 6Wo) singt er weniger. Jetzt fängt er langsam wieder an. Was könnte die Krankheit mit den mangelnden Federn um den Kopf sein und vor allem, wie kann ich diese behandeln? Herzlichen Dank.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Für diese Symptome kann es verschiedene Ursachen geben. Möglichweise handelt es sich um ein Stoffwechelnproblem und eine Mangelerscheinung. Dies können Sie durch eine Futterumstellung und Zugabe von Vitaminreichem Zusatzfutter prüfen.

Auch ein Milbenbefall ist möglich. Dies können Sie mit einer Probe der Federn vom TA prüfen lassen und dann ggf. das passende Medikament geben.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin