So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.vet R.vo...
Dr.med.vet R.von der Lahr
Dr.med.vet R.von der Lahr, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 210
Erfahrung:  Großtier und Kleintierpraxis seit 1993
47344462
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.med.vet R.von der Lahr ist jetzt online.

Guten Abend, wir haben eine junge Ziege (ca. 2 Monate),

Kundenfrage

Guten Abend,

wir haben eine junge Ziege (ca. 2 Monate), die jetzt um nalb Zehn Uhr Abends mäht.
Ich bin zum Stall gegangen, um nachzusehen was los ist.
Das Tier hat grünen Schaum vor dem Mund.
Was kann das sein?
meine Frau sagt, dass die kleine Zeige gerade angefangen hat Gras zu essen.
Sind das nur Verdauungsprobleme oder ist sie schlimm krank?
Bitte geben sie uns einem Tipp.
Vielen Dank.
Harald Schwarze
Lütjensee
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, das mit dem Gras ist schon möglich, denn so junge Wiederkäuer sind normal noch bei der Mutter und saugen noch. Natürlich fressen die kleinen Lämmer auch schon ein wenig Gras mit und kauen auch schon wieder. Wichtig ist daß das Kleine nicht dick ist auf der linken Seite, dann könnte es eine schaumige Gärung des Pansens haben, die jetzt oft entsteht durch zuviel frisches Gras. Dann 20 ml normales Speiseöl eingeben.Sind Koliken zu beobachten?? Hat es Kötel abgesetzt? Wenn Koliken dann vielleicht mit einem Verdauungslikör,schnaps Linderung versuchen, sonst bei starken Koliken und oder Pansentympanie TA anrufen. Halten sie mich auf dem Laufenden.
MfG
RvdL