So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16079
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo unser kater hatte vor ca. einer halben stunde glaube

Kundenfrage

hallo unser kater hatte vor ca. einer halben stunde glaube ich einen epileptischen anfall er rannte wie ein irrer in der wohnung herum und war nach ca. 1minute wieder normal heute früh dagegen war es viel schlimmer da dachten wir seine letzte stunde hätte geschlagen es war furchtbar sogar seine zunge hing heraus und sein herz überschlug sich fast wir brachten ihn dann zum arzt und mußten ihn dort lassen erentfernte seinen zahnstein zog einen zahn und als es vorhin bei unserem kater war meinte er dann wir sollen ihn gehen laßen und morgen dann vorbei kommen was wenn es epilepsie ist läßt sich dagegen tun wir wollen nicht das unser kater so leidet würde mich über eine antwort freuen ihre frau zenker
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Sollten sich die Anfälle wiederholen, ist davon auszugeben, das es sich um Epilepsie handelt. Es gibt dafür aber sehr gute Medikamente, die ein nahezu beschwerdefreies Leben ermöglichen.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin