So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.

Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Hallo Mediziner, ich darf Sie um Ihre Hilfe bitten. Es

Kundenfrage

Hallo Mediziner,

ich darf Sie um Ihre Hilfe bitten.

Es geht um einen 10 jährigen Schäferhund, den wir seit 1, 5 Jahren haben und der von der Bundeswehr aus Schutzhund ausgemustert worden ist.

Nach der Kastration begann vor ca. 6 Monaten ein Juckreiz, den wir bis dato nicht in den Griff bekommen haben.

Aus dem Allgäu stammend, sind wir nun nach Rotthalmünster gezogen und fragen an, ob jemand Erfahrungswerte mit solchen Dingen hat.

Im Namen von Timo sagen wir schon jetzt Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

es scheint sich um eine Allergie zu handeln, da Parasiten wohl schon ausgeschlossen sind. Um festzustellen, auf was der Hund genau reagiert, müssen Sie eine sog. Ausschlußdiät machen: ein Protein (vorzugsweise Pferd) und eine Kohlehydratquelle (vorzugsweise Kartoffel) für 6, besser 12 Wochen füttern, die Haut sollte sich normalisieren. Ist alles heil, kann man provozieren: ein anderes Protein füttern (z.B. Rind). Kommt der Juckreiz wieder, ist dieses Protein vom Speiseplan zu streichen, man läßt die Haut wieder abheilen und nimmt sich das nächste Protein oder ein Kohlehydratquelle vor. Immer nur eins zur Zeit testen, sonst wird es unübersichtlich, außerdem hilft ein Tagebuch. Sämtliche anderen freßbaren Sachen sind tabu: keine Kauartikel, Vitamin- oder Mineralstoffpräparate, keine Leckerli und kein Futter von anderen Leuten ... bis Klarheit herrscht. Sollte in der Zeit ein Mineralienmangel auftreten (ist nicht unbedingt zu erwarten) nur allergenfreie Mischungen zugeben.
Handelt es sich um eine Allergie auf Futtermittelmilben, gibt es spezielle Spielregeln: praktisch getreidefreie Fütterung ... Kartoffel und gewaschener Reis geht, aber keine Nudeln oder andere getreidehaltige Produkte.
Wenn diese Regeln nicht eingehalten werden, wird es darauf hinauslaufen, sehr viele kommerzielle Futtermittel durchzuprobieren, ohne wirklich voran zu kommen.
Omega-3-Fettsäuren helfen gegen Rötungen, Entzündungen der Haut, allerdings können manche Öle selbst allergen wirken (Fischöl). Der Markt für diese Mischungen ist recht groß.
Es gibt Laboruntersuchungen, die allerdings keine absoluten Antworten geben. Das Immunsystem der Hunde ist eben etwas anders ... falls Zweifel bestehen, ob überhaupt eine Allergie vorliegt, hilft der Vortest bei der Klärung dieser Frage.
Grundsätzlich kommen auch noch andere Ursachen für den Juckreiz in Frage, die Allergie steht bei mir ganz oben.
Wenn Sie an Ihrem neuen Wohnort nicht spontan einen dermatologisch versierten Tierarzt finden, helfen Ihnen die Seiten der Landestierärztekammer sicher weiter, es gibt dort eine Suchfunktion mit Spezialisierungen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin