So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16411
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

HAllo, wir haben seit drie Tagen ein Katze, 3 Jahre alt, unkastriert

Kundenfrage

HAllo, wir haben seit drie Tagen ein Katze, 3 Jahre alt, unkastriert bekommt. Sie lebte vorher mit Katzen und Hunden zusammen. Am ersten Tag war sie sehr neugierig, hat die Wohnung erkundet, gefressen, ist auf die Toilette gegangen.... hat dann aber abends bevor wir ins Bett sind auf das Bett gepinkelt, das gleiche gestern abend wieder.... :-( Nachts läuft sie durch die Wohnung miauzt, kommt ins Bett und will schmusen... tagsüber versteckt sie sich, frisst nicht nicht und geht auch nicht auf die Toilette. Was kann ich tun????
Viele Grüße A.Miether aus Berlin
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Katzen sind leider bei Besitzer- und Ortswechseln sehr eigen. Es wird leider einige Zeit dauern, bis sie sich eingewöhnt hat. Sie wird Ihr "Revier" erkunden wollen und auch "markieren", evtl. aus "Protest", weil Sie den Ortswechsel hat.

In der Regel ist aber ein Umgewöhnen ohne weiteres möglich, kann aber etwas dauern.

Es wäre zu überlegen, ob eine Kastration möglich ist, denn während der Rolligkeit kann das Verhalten sonst wiederkehren.

- Machen Sie das Katzenklo täglich sauber und leeren Sie es alle paar Tage ganz aus + waschen
- testen Sie verschiedenens Futter nass und trocken
- bieten Sie Spielzeug, Kratzbaum und Rückzugsmöglichkeiten an
- Wenn Sie in die Wohnung uriniert, muss diese Stelle komlett gereinigt werden, ab besten mit einem Enzymspray zur Neutralisierung, sonst wird sie immer wieder an diese Plätze urinieren

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

konnten ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin