So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo,ich brauche ihre Hilfe! als ich gestern nach Hause kam,sa

Kundenfrage

Hallo,ich brauche ihre Hilfe!
als ich gestern nach Hause kam,saß mein sonst sehr aktives Kaninchen reglos in der Ecke.den Hintern ean die Ecke gedrückt!der Bauch gluckert.er hatte dies Schimmel,da hieß es Magen verdorben.letztes mal habe ich eine vitaminpaste vom TA bekommen,aber was kann ich jetzt tun? ich hab ihm schon Wasser ,Kamillentee und ein wenig hipp Karotte eingeflöst!muss ich dringend zum Tierarzt?Oder stabilisiert er sich durch meine Maßnahmen wieder?....
danke XXXXX XXXXX Antwort
Melanie Böing
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Böing,

ich bin gerade vom Notdienst gekommen und habe Ihre Frage daher erst jetzt gesehen.

Es kann gut sein, dass es sich um eine Dysbakterie, also eine Störung der Darmflora handelt. Kaninchen sind diesbezüglich sehr empfindlich. Es kann sich aber auch um einen Parasitenbefall, etc handeln.

Geben Sie dem Kaninchen nur noch Heu zu fressen, zusätzlich geben Sie ihm 2 x täglich etwa 1 Teelöffel Activia Joguhrt (ohne Geschmack) um die Darmflora wieder aufzubauen.

Sollte das TIer nicht richtig fressen müssen Sie unbedingt einen Tierarzt aufsuchen, da es bei Kaninchen durch die Störung der DArmflora schnell zum Tod kommen kann. Auch wenn der Kot nach maximal 3 Tagen nicht wieder normal aussieht sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen.

Alles Gute für Ihr Kaninchen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin