So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.vet R.vo...
Dr.med.vet R.von der Lahr
Dr.med.vet R.von der Lahr, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 210
Erfahrung:  Großtier und Kleintierpraxis seit 1993
47344462
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.med.vet R.von der Lahr ist jetzt online.

Hallo, habe gerade diese Seite gefunden und m chte sie doch

Kundenfrage

Hallo, habe gerade diese Seite gefunden und möchte sie doch einmal nutzen da ich nicht weiter weiß.Seit zirka 3 Wochen stinkt mein Hund fürchterlich nach Schweißfuß oder besser gesagt nach so einem Hefepilz würde ich sagen. Was kann ich tun.hab ihn bis jetzt alle 3 tage mit einem vom Tierazt verschriebenen Mittel gebadet aber es hilft nicht.
Vielleicht haben sie einen Rat für mich.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,
versuchen Sie bitte, die Pfoten mit Etiderm von Virbac zu waschen, bzw baden. Wenns damit nicht besser wird, würde ich Ihnen sonst noch eine Änderung des Futters empfehlen, entweder Science Plan Adult von Hills, Sensitive Skin Adult oder V Diet Sensitivity Control Canine. Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüssen
René von der Lahr