So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Hallo, meine h ndin,franz sisch bouledogue 9 Jahr alt hatte

Kundenfrage

Hallo,
meine hündin,französisch bouledogue 9 Jahr alt hatte zeit 2 Monat Durchfall und zeit 2 Woche ein sehr dicken Bauch (kein fieber),wir haben alle Untersuchung,Blut,kotte etc gemacht und auch neuen Futter aber die Analyse hatte kein Ergebnis gegeben. wir Ware bei Tierklinik unterhaching und beim tierarzt in giesing aber alle hatte kein Antwort.zeit 2 Tag sie will nicht mehr essen und ihre Bauch ist 3 mal grösser geworden,sie hatte auch verloren fett und Muskel im rücken.wir wissen nicht mehr was wir kann machen.
kann sie mir helfen für sie besser geht?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

ich kann mir wirklich nicht vorstellen, daß Unterhaching nichts gefunden hat.
In diesem Fall würde ich Ihnen dann die Kleintierklinik der LMU empfehlen. Nehmen Sie die bisher gemachten Untersuchungsbefunde mit bzw. lassen Sie sie durch die vorher konsultierten Tierärzte übermitteln.

Meine nächste Untersuchung wäre unabhängig von dem Durchfall eine Röntgenaufnahme, ggf. Ultraschall der inneren Organe, Herzdiagnostik. Vorerst könnte man sich kostengünstig durch ein Bauchpunktat Aufschluß über eventuell im Bauchraum vorhandene Flüssigkeit verschaffen.
Was den Durchfall angeht, kommen ebenfalls noch weitergehende Untersuchungen auf Sie zu: es gibt da durchaus mehrere Möglichkeiten.

Verändert von Haustierärztin am 16.08.2010 um 11:11 Uhr EST