So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Hallo, mein kleiner Hund hat seit ein paar Tagen eine Zecke

Kundenfrage

Hallo,
mein kleiner Hund hat seit ein paar Tagen eine Zecke in Augennähe. Die ist schon ziemlich vollgesogen. Leider kann ich sie nicht entfernen weil mein Hund dann nicht 5 Kilo wiegt sondern hundert. ER wehrt sich wie besessen und ein bisschen Angst habe ich auch sein Auge zu verletzen. Frage: wann fällt die Zecke alleine ab oder sollte ich auf jeden Fall zum Tierarzt gehen.
Mit freundlichen Grüßen
Karin Czajka
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

die Zecke wird abfallen, wenn sie sich vollgesogen hat.

Belladonna ist nicht das Mittel der Wahl .... Gerade für kleine Hunde, die sich "nichts bieten lassen" oder einfach nur furchtbare Angst haben, habe ich meinen besonderen Stoff *grins*.

Um die nächste Zecke gar nicht erst an den Hund zu lassen, würde ich einen Zeckenschutz anwenden - es gibt da eine Reihe von Mitteln. Am besten lassen Sie sich vom Tierarzt Ihres Vertrauens eines empfehlen.

Verändert von Haustierärztin am 16.08.2010 um 11:18 Uhr EST