So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.vet R.vo...
Dr.med.vet R.von der Lahr
Dr.med.vet R.von der Lahr, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 210
Erfahrung:  Großtier und Kleintierpraxis seit 1993
47344462
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.med.vet R.von der Lahr ist jetzt online.

Meine Warmblutstute scheuert sich die Sprunggelenke in der

Kundenfrage

Meine Warmblutstute scheuert sich die Sprunggelenke in der Box wund. können Milben die Ursahe ein ? Wie ist das mit was zu behandeln ?? Linkeles Gelenk mehr betroffen als rechts.
MFG Fuhrmann
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend, Milben u/o andere Ektoparasiten könnten die Ursache sein, mit Deltamethrin einreiben bzw besprühen, wikt aber nicht gegen Milben. Da müßten Sie sie schon mit Doramectin - Dectomax spritzen lassen - ist nicht für Pferde zur Injektion zugelasse, aber über Medikamenten Cascade zu umgehen. Ihr TA wird wissen, wie das geht.
Auf die blutenden Wunden würde ich schon ein Antibiotikum-spray auftragen, sonst könnte sie über die kleinen Wunden noch eine Phlegmone machen.
Hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen
MfG
RvdL

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin