So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.vet R.vo...
Dr.med.vet R.von der Lahr
Dr.med.vet R.von der Lahr, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 210
Erfahrung:  Großtier und Kleintierpraxis seit 1993
47344462
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.med.vet R.von der Lahr ist jetzt online.

hallo,unser junghund,,ein kuvaszmix(r de) zwickt uns und vor

Kundenfrage

hallo,unser junghund,,ein kuvaszmix(rüde) zwickt uns und vor allem unsere kinder,,bei jedem kontakt,zb.streicheln,,er lernt es einfach nicht,uns nicht zu zwicken. wenn kinder laufen,zwickt er sie von hinten in die beine und in den po. wir wissen nicht wie wir es ihm abgewöhnen sollen. um eine hilfreiche antwort,wären wir sehr dankbar,, mfg.heinlein
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend, liebe Familie , Sie haben ein Verhaltensproblem was Sie alle zusammen lösen müssen. Der kleine Rüde versucht sich in der Hierarchie Ihres/seines Rudels zu behaupten bzw sich hochzuarbeiten. Er stellt alle in Ihrer Autorität in Frage, va aber die Kinder. Sie müssen ihm klipp und klar seine Grenzen aufzeigen, und zwar nicht nur mit einem strengen "NEIN" sondern auch in dem Sie oder Ihre Kinder ihn mit der Hand anstupsen,bzw ihn am Nacken packen und auf den Boden drücken.Jedesmal wenn er dies tut!!! Sein Zwicken ist aber auch ein beibehaltener übertriebener Spieltrieb, den Sie Ihm trotzdem abgewöhnen müssen. Es wären noch mehrere Themen anzusprechen, zb Spaziergang, Fressen, Verhalten in der Wohnung. Versuchen Sie zuerst mal meinen Tipp, sonst teile ich Ihnen per email meine Tel Nr mit und wir reden mal in Ruhe über das "Kerlchen"
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen!
MfG
René von der Lahr