So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Hallo und guten tag ! habe eine frage ich war mit meiner

Kundenfrage

Hallo und guten tag !

habe eine frage ich war mit meiner kleinen hündin püppi beim tierarzt .
war sie immer wieder hautproblemme hat , sie hat lauter schwarze pickel auf dem rücken die ärztin sagte das sind mitesser da könnte mann nix gegen machen ! stimt das was kann mann machen damit mann das problem bekämpft....
und noch ein problem mein hund bekommt seit dem welpenalter immer wieder krampfanfälle erst vor zwei tagen hatte sie einen anfall er dauerte 15 min. und den anderen tag darauf auch 3 min. aber kein tierarzt kann mir helfen .
mfg
beate hennig
meine [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

ich würde Püppi wegen der Anfälle in einer Fachpraxis oder Tierklinik vorstellen. Das kostet zwar mehr, aber dafür bekommen Sie auch eine ordentliche Diagnose.
Sollte eine echte Epilepsie vorliegen, benötigt Ihr Hund Medikamente.
Die Hautgeschichte scheint mir nicht sooo wichtig - könnte man aber bei der Gelegenheit mit abklären. Bitte schreiben Sie auf, was alles gefüttert wird - auch Leckerli, Vitaminpasten etc.

Verändert von Haustierärztin am 13.08.2010 um 15:24 Uhr EST