So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Was kann ich bei Hufrolle tun Kann das Pferd mit dieser Diagnose

Kundenfrage

Was kann ich bei Hufrolle tun? Kann das Pferd mit dieser Diagnose noch geritten werden ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.
ob es gearbeitet werden kann, liegt eher an dem ausmass der erkrankung. therapien gibt es zahlreiche, erfolgreiche allerdings wenige. die für die pferde beste lösung, um weiter problemlos eingesetzt zu werden, ist nach wie vor der nervenschnitt. alle anderen therapien sind häufig nur temporär erfolgreiche versuche. aber die wahl der therapie müssen sie mit ihrem ta besprechen. zur genauen untersuchung und diagnose gehört neben der lahmheitsuntersuchung auch die leitungsanästhesie sowie röntgen. vor einer operation sollte eine nochmalige bestätigung der diagnose erfolgen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
naja soweit hatteich mir das auch schon beantwortet. aber mit dem nervenschnitte hat doch das Tier keine richtige kontrolle mehr und es stolpert noch mehr. oder sehe ich das falsch? das pferd ist 11 jahre und ich denke zum töten zu schade, zumal es sowieso nur freizeit und ein wenig dresur geht
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.
es sind im großen pferdesport pferde unterwegs, die schon seit jahren, obwohl ein start mit neurektomie nicht gestattet ist, viele erfolge zeugen. im gelände sollte man mit der gewissen vorsicht reiten, aber eine nutzung ist auch mit nervenschnitt - ausser die turnierreiterei - noch lange möglich. teilweise werden pferde soagr nachneurektomiert, weil sich die nervenenden, wenn die operation nicht optimal durchgeführt wurde, wieder gefunden haben.