So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Seit einiger Zeit erbricht unsere Katze fast t glich. Es ist

Kundenfrage

Seit einiger Zeit erbricht unsere Katze fast täglich. Es ist nicht wie üblich fest, weil mit Haaren durchsetzt, sondern sehr hell und sehr flüssig. Sie bekommt nur morgens Feuchtfutter und ansonsten Trockenfutter. Trinken tut sie leider nur Regenwasser aus einer Vogeltränke.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

da kommt leider so einiges in Frage, wichtig ist, ob noch weitere Symptome vorhanden sind, wie z.B. Durchfall, Fieber, Gewichtsverlust,allgemeine Mattheit, Unruhe, etc.

Häufig ist die Ursache eine Futtermittelunverträglichkeit oder eine Futtermittelallergie. Da die Katze häufig aus einer Vogeltränke trinkt, kommt natürlich aucheine parasitäre Gastroenteritis in Frage. Auch Magen oder Darmgeschwüre können zu häufigem Erbrechen führen. Virusinfekte, Herz- und Niereninsuffizienzen und Schilddrüsenüberfunktionen können hierzu führen.

Ich fürchte, Sie werden den Gang zum Tierarzt nicht vermeiden können.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin