So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Mein Kater - 14 Jahre alt und Diabetes - hat momentan gro e

Kundenfrage

Mein Kater - 14 Jahre alt und Diabetes - hat momentan große Stuhlproblen - ich habe auf empfehlung meisen Tierarztes gestern noch einen Einlauf gemacht, komme aber gar nicht so weit in den Darm, wie es sein sollte - es hilft nichts. Es scheint - der dicke Pfropf steckt etwas weiter im Darm. Mein Kater bemüht sich sehr - macht eine runden Rücken - preßt ständig - hat schon einen dicken Darmausgang - etwas nach außen gedrückt. Er at die letzten Tage auch sehr schlecht gefresse und gesoffen.

Wie kann ich ihm schnell helfen?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort

AngelikaCustomer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
...eventuell in geringer menge milch oder auch lactose zuführen. wenn bis morgen kein stuhl, muss l manuell oder auch chirurgisch nachgeholfen werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Milch trinkt er nicht - ich habe schon 6 ml Lactose gegeben - soll er noch mehr bekommen?
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein, dass sollte reichen. ansonsten morgen rö kontrolle.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin