So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Mein Hund hat einen Hautpilz und die Tier rztin m chte mit

Kundenfrage

Mein Hund hat einen Hautpilz und die Tierärztin möchte mit Fulcin Tabletten 150 gr behandeln; er ist aber erst 3 Monate alt, ein spanischer Tierheimhund, sonst sehr fit und lebendig. Habe 5 Hunde und möchte natürlich keine Ansteckung, vielen dank XXXXX XXXXX Rat, Sabine
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.

....wenn der Hund schon kontakt mit ihnen und ihren hunden hatte, hat die ansteckung schon stattgefunden. aber nicht jeder der kontakt hat, erkrankt dann auch, das ist u.a. abhängig von dem hautständigen immunsystem.

zur behandlung : auch eine 2malige waschung sämtlicher hunde, der träger und die, die sich angesteckt haben könnten, ist zumindest im sommer eine alternative und ich möchte behaupten, deutlich sicherer. zur waschung . Imaverol (achtung verdünnen).

es gibt auch funktionierende impfungen gegen dermatomykose,die allerdings sehr teuer sind, und eine infektion nicht verhindern können. aber der infektionsdruck muss dann doch sehr hoch sein. diese impfung bietet sich in größeren hundehaltungen an.