So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Was ist bei acutem Milbenbefall mit Fellverlust und eitrigen

Kundenfrage

Was ist bei acutem Milbenbefall mit Fellverlust und eitrigen offen Hautstellen zu tun?
Eine lange Spritzenkur , Antibiotika und zusätzlich Biotin haben bisher keine wirkliche Besserung der Gesundheit des Hundes ( Westi) gebracht. Außerdem lautet die Diagnose noch Hodenkrebs, allerdings scheint das tier keine Schmerzen zu haben. Er ist 12 Jahre alt und eine OP bei dem momentan schwachen Emunsystem möchte ich nicht mehr durchführen lassen. Kann ich alternativ etwas zur Heilung beitragen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.
....scheint sich mir hier eher um eine Atopie - eine allergisch bedingte Hauterkrankung - zu handeln. Hautbiopsie, Haut-und Wundabstriche, -geschabsel sowie eine Blutuntersuchung auf eventuelle Empfindlichkeiten gegenüber Futtermitteln oder Umweltallergenen scheint mir neben einer juckreizhemmenden Behandlung an erster Stelle zu stehen. Dann gezielt therapieren aber zumindest den nervraubenden und tierquälenden Juckreiz vermindern oder ganz beseitigen.
VETDoc und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Eine Blutuntersuchung und Hautgeschabsel wurden vorgenommen. Womit ist der Juckreiz effektiv und auch die Räude( laut Befund) zu behandeln? Möglichst ohne Nebenwirkungen. Die Atopie kann mit Futtermitteln zusammenhängen?
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.
...auch eine Bakteriologische Untersuchung mit Resistenztest? Für die Räude - wenn es sich um eine soilche handelt - gibt es verschiedene Möglichkeiten ( Amitraz, Moxidectin, Cythioat) manche als Waschung andere als aufzutragende oder auch injezierbare Lösung. Wirksame Medikamente ohne Nebenwirkungen gibt es nicht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin