So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 1375
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien, Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.vogeltieraerztin.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
kbiron ist jetzt online.

Kralle meines Wellensittiches verletzt.

Beantwortete Frage:

Ich habe mich vor circa einer Woche schlafen gelegt und mein Wellensittich hatte sich glaube ich neben mich gelegt und als ich wieder wachgeworden bin, hat mein Wellensittich angefangen zu Humpeln (vermutlich habe ich mich halb auf ihn gelegt oder so) außerdem zieht er seit dem immer den eine Kralle ein wenn er zum beispiel auf seiner Stange ist und wenn man die Kralle berührt zetert dieser. Außerdem kann er diese Kralle nicht mehr krümmen (zumindest macht er dies nicht) und er kann die Kralle nicht mehr stark belasten, sondern nur noch die andere Kralle


Was soll ich nun mit dem Vogel tun?


braucht er eine behandlung und wenn ja war für eine ?


Soll ich damit zu einen Normalen Tierartzt gehen oder sollte es ein spezieller sein?


Die kralle hat sich innerhalb dieser woche, nicht verbessert oder verschlimmert und von außen sehen beide krallen wie immer aus.

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Vögel
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, ich empfehle Ihnen, das Tier von einem spezialiserten Tierarzt untersuchen zu lassen. Sie finden Listen z.B. auf www.wellensittich.de und www.grauapapgeienwelt.de.
Dieser kann untersuchen, was vorliegt und entscheiden, ob es sinnvoll ist, eine Röntgenaufnahme zu machen. Jedoch ist selbst bei einem Bruch die Möglichkiet der Behandlung an dieser Stelle eingeschränkt. Ein Verband würde den Vogel zwar beeinträchigen, kann aber für eine schnellere und bessere Heilung sorgen. In jedem Fall wäre aber die Gabe eines Schmerzmittel/Entzündungshemmers sinnvoll.
Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und dem Vogel geht es bald wieder gut.
Lesen Sie auch die Informationen zu Wellensittichen auf www.vogeltieraerztin.de.
Für eine positive Bewertung der Antwort danke XXXXX XXXXX Voraus.
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, haben Sie noch Fragen? Ansonsten bitte ich SIe um eine positive Bewertung der Antwort, um die Frage abzuschließen. Vielen Dank XXXXX XXXXX Vogel alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,


danke XXXXX XXXXXür die schnelle Antwort,


ist eine behandlung notwendig oder würde es über kurz oder lang von alleine Heilen?


Außerdem würde mich interessieren was für eine bedeutung es hat,
das die eine Kralle langfristig dicker geworden ist und auf was dies hinweisen kann.


MfG


Jan und vielen dank für ihre Hilfe

Experte:  kbiron hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, eine Verdickung kann z.B. auf einen Abszess hindeuten oder einen Bruch. Ob dies von alleine heilt, ist abhängig davon, um was es sich handelt. Ein Abszess z.B. sollte besser eröffnet werden. Ich empfehle im Zweifelsfall das Tier untersucuen zu lassen.
Gute Besserung. Bitte vergessen Sie die Bewertung nicht, vielen Dank!
kbiron und weitere Experten für Vögel sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vögel