So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.med.vet R.vo...
Dr.med.vet R.von der Lahr
Dr.med.vet R.von der Lahr, Tierarzt
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 210
Erfahrung:  Großtier und Kleintierpraxis seit 1993
47344462
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
Dr.med.vet R.von der Lahr ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe 5 Hühner, die Familienmitglieder sind

Kundenfrage

Guten Abend,

ich habe 5 Hühner, die Familienmitglieder sind -

Sie haben schnupfen und vor allem nachts höre ich, dsas sie auch verschleimt sind. Vom Züchter - der weit weg ist - hatte ich ein Medikament bekommen, von dem ich nicht weiß, was es ist, aber es hat auch nichts gebracht.
Wie kann ich den armen Fridas (so heißen sie) helfen?

Lieber Gruß XXXXX XXXXX
Inga Uppenkamp
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Vögel
Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend Frau Uppenkamp, bin zZ in Island und habe sehr eingeschränkten Internetanschluss, deshalb die späte Antwort.

Ihre Hühner haben höchstwahrscheinlich Hühnerschnupfen. Die Nasengänge sind geschwollen und entzündet, deshalb die verklebten Augen!! Ursache ist meist Erkältung durch Zug oder Wetterumschwung, bakteriell nach vorheriger Virusinfektion, etc. Deshalb sollten sie schnellstens ein Antibiotikum erhalten, übers Trinkwasser, Baytril 10% , 10 mg pro Kg, in die tägliche Trinkwassermenge oder

Erythrocin W , 2g pro Liter Trinkwasser, während 5 Tagenl.

Augen und Nase mit lauwarmem Wasser oder Kochsalzlösung sauber machen ist sehr gut, am Besten auch noch Rotlichtlampe, damit sie sich besser fûhlen und nicht zuviel Energie verlieren. Antibiotische Augentropfen wären auch gut, bzw Salbe.

Viel Erfolg und alles Gute für Sie und ihre Hühner.
Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anklicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit alle Unklarheiten bereinigt werden können.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend Herr von der Lahr


 


vielen Dank für Ihre Antwort.


 


Bekomme ich die Antibiotika frei?


 


Verklebte Augen haben meine Hühner nicht. Es ist eher ein Husten und ein Röcheln, das nicht (nur) aus den Nasengängen kommt.
Sie husten auch.


 


Ist dann die Behandlung gleich?


Rotlicht ist im Moment wohl nicht nötig, da wir Sonne und über 30 Grad haben. Ich frage mich, ob inhalieren SInn macht und wenn ja, wie ich das anstelle? Kann man Pinimenthol abends auf die Brustfedern streichen oder sind Hühner zu empfindlich - sind meine ersten.


 


Lieber Gruß nach Island


 

Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen, die Behandlung ist gleich, AM bekommen sie bei einem TA. Es handelt sich um eine Bronchitis, und wenn es noch schlimmer sind werden sich auch die Nasen zusetzen und die Augen sich verkleben. Pinimentoel ist keine schlechte Idee, nicht zuviel. Aber ein Antibiotikum ist unbedingt notwendig.
LG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

nach Recherche im Netz lese ich, das Baytril bei Legehennen nicht angewendet werden soll/darf: Baytril bei Legehennen vom Gesetzgeber nicht erlaubt.


 


Der Rat war nicht so gut, auch wäre der Hinweis an mich als Leihe wichtig, dsas vor allen nach Baytrilgabe die Eier - aus Studien, die ich mir nun rausgesucht habe steht: Rückstände waren bis zum 34. bzw. bis zum 36. Tag nach Behandlungsende nachweisbar.(Tierärztliche Hochschule Hannover)


 


 

Experte:  Dr.med.vet R.von der Lahr hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erythrocin Wartezeit gleich null !!!