So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Mein Wellensittich fliegt aus dem Bauer und landet gleich auf

Kundenfrage

Mein Wellensittich fliegt aus dem Bauer und landet gleich auf dem Fussboden.
Er ist nicht zu dick und hat ein grosses Bauer. Der Vogel ist 10 Jahre alt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Vögel
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es kann verschiedene Ursachen dafür geben, daß der Vogel kaum noch fliegen kann. Übergewicht ist nur eine mögliche Ursache.
Andere Ursachen könnten sein:
- fehlende Federn
- Kreislaufproblem
- Orientierungsproblem (z.B. verschlechtertes Sehvermögen)
- Schwäche
- organisches Problem

Was genau dabei für Ihren Vogel zutrifft ist aus der Entfernung schwer zu sagen. Da er jedoch schon älter ist, wäre ein Kreislaufproblem, bzw. Schwäche vorstellbar.
Das Herausfliegen verbraucht vermutlich bereits seine gesamte Energie, und so ist es einfacher für ihn direkt zu landen. Da er den Freiflug gewohnt ist, bleibt er in dieser Situation auch nicht im Käfig.
Wichtig ist festzustellen, ob er ausreichend Nahrung aufnimmt, und nicht aufgeplustert wirkt. Beides könnte auf eine Krankheit hindeuten und würde einen Tierarztbesuch notwendig erscheinen lassen.

Zur Stärkung können Sie ihm ein Vitamin-Präparat über einige Zeit in etwas erhöhter Dosis geben (z.B.auch Korvimin vom Tierarzt).
Wenn er zusätzliche Krankheitssympotme zeigen sollte, wäre es sinnvoll ihn einem Tierarzt vorzustellen.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke




Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vögel