So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Plötzlicher tot von scheinbar zwei gesunden Wellensittiche

Kundenfrage

Plötzlicher tot von scheinbar zwei gesunden Wellensittichen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Vögel
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

es könnte ein Virus die Ursache gewesen sein. Eindeutig könnte man die Ursache nur durch pathologische Untersuchung (Sektion) feststellen). Es kann auch sein, daß der erste wirklich an Altersproblemen (z.B. Nierenstörung, Herz) gestorben ist und der 2. durch die Trauer für einen Virus oder ein Bakterium anfällig war und dann gestorben ist. Leider ist dies bei geselligen Wellensittichen gar nicht so selten, daß der Partner kurz nach dem ersten Tier stirbt.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Vögel sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe ein Zimmer für unsere Vögel eingerichtet,das teilen seit einigen Jahren Papageien,Nymphensitticheund Wellis.Habe nun Angst es könnten auch noch die anderen Vögel sterben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe noch weitere Vögel in diesem Zimmer untergebracht,Papageien und Nymphensittiche,habe Angst das auch diese sterben könnten.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

dann wäre es das Beste, einen Vogel pathologisch untersuchen zu lassen, um die Ursache herauszufinden.

Allen Vögeln zur Stärkung der Abwehr Echinacea D1 10 Globuli ins Trinkwasser sowie Vitamine (z.B. Vitacombex) geben.

Auf konkrete Symptome (Durchfall, schneller Atmung etc.) achten, ggf. betroffenen vogel sofort isolieren und bei einem Vogeltierarzt vorstellen.

Vogelkundige Tierärzte finden in den Gelben Seiten, auch online oder z.B. unter
- http://www.wellensittich.de/tieraerzte.html
- http://papageienfreunde.com/Krankheiten/Tierarztliste/tierarztliste.html

Viel Glück!

Freundliche Grüße & danke für´s Akzeptieren,

Udo Kind