So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien, Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.vogeltieraerztin.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
kbiron ist jetzt online.

ich habe heute angefangen, die Raben hier zu f ttern mitten

Kundenfrage

ich habe heute angefangen, die Raben hier zu füttern mitten im Schnee. Werden die Raben das Futter riechen und finden? email:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Vögel
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.

http://www.stern.de/wissen/natur/verhaltensforschung-raben-planen-ihr-fruehstueck-583156.html?nv=ct_mt

 

hier ein link, der ihnen weiterhilft. Geben sie den Raben Nüsse ( erdnüsse) , die können sie gut transportieren und legen sie dorthin, wo sie sich in gruppen auufhalten. sie finden sie garantiert. allerdings sind sie schon manchmal eine plage aber auch interessant.

Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
bitte geben Sie KEINE Erdnüsse, denn in diesen sind meist Schimmelpilzsporen vorhanden.
Sind Sie sich sicher, dass es sich um RaXXXXX XXXXXdelt, oder sind es eher Krähen?
Besuchen Sie die Seite http://www.wildvogelhilfe.org/sonderbeitraege/rabenvoegel/rabenvoegel.html und die folgenden Seiten. Dort finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Rabenvögel und wie Sie Ihnen helfen können.
Riechen können die Vögel nicht so gut, aber dennoch sind sie gut darin ihr Futter zu finden.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und würde mich über ein Akzeptieren der Antwort freuen. Ich wünsche Ihnen einen schönen Winter und viel Freude mit den Vögeln (wenn es Raben sind, wäre das natürlich noch besser, denn diese sind recht selten geworden...)
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Bitte akzeptieren Sie die Antwort. Danke!
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung: Spezialist für Reptilien, Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.vogeltieraerztin.de
kbiron und weitere Experten für Vögel sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vögel