So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien sowie Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.reptilienlabor.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
kbiron ist jetzt online.

Hallo hätte eine Frage mein bartagame liegt nur herum bewegt

Beantwortete Frage:

Hallo hätte eine Frage mein bartagame liegt nur herum bewegt sich kaum und die hinteren pfoten lässt er nur hängen wenn er klettert was soll ich machen bitte
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Reptilien
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag, mit größter Wahrscheinlichkeit hat Ihre Bartagame eine Fraktur der Wirbelsäule mit Rückenmarkschaden und und dadurch eine Lahmheit der Hintergliedmaße.

Dies tritt leider sehr häufig auf. Ursache ist eine unzureichende UVB-Bestrahlung. Auch wenn Sie die Lampen im Zoogeschäft gekauft haben und diese angeblich genug UV-Licht abgeben, ist dies meist nicht der Fall.

Dem Tier ist jedoch zu helfen.

Hierfür muss das Tier zuerst per Injektion, dann oral mit Calciumlösung und B-Vitaminen versorgt werden. Das wichtigste ist die Bestrahlung mit der Ostram Ultravitalux. Auf meiner Internetseite www.reptilientierarzt.de finden Sie unter INFO-> UV-Licht alle Informationen hierzu.

Bitte suchen Sie also einen Tierarzt auf, denn dieser muss die Diagnose bestätigen und kann Ihnen dann die Medikamente geben. Zögern Sie nicht damit, denn sonst verschlechtert sich die Prognose.

Sollte es ein weibliches Tier sein, sollte auch eine Ultraschalluntersuchung gemacht werden, denn Eier im Bauch verschlechtern den Verlauf.

Tasten Sie das Tier auch mal ab, ob es evtl. eine Verstopfung hat.

Sie finden Tierärzte auf www.reptilientieraerzte.de (unterer Link).

Ich wünsche gute Besserung und hoffe, ich konnte helfen.

Über eine positive Bewertung der Antwort würde ich mich freuen und danke ***** ***** dafür.

kbiron und weitere Experten für Reptilien sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich war beim Tierarzt es schaut sehr schlecht aus

Experte:  kbiron hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

anders als bei Säugetieren ist die Prognose selbst bei einer völligen Querschnittslähmung sehr gut.

Warten Sie den Verlauf der Therapie ab. In 2 Wochen sollten die Hinterbeide wieder etwas beweglicher sein, dann sind die Chancen gut, dass sich das Tier völlig erholt.

Ich drücke die Daumen!

Bitte vergessen Sie nicht die positive Bewertung der Antwort, vielen Dank!

Experte:  kbiron hat geantwortet vor 1 Jahr.

Oh, ich hatte nicht gesehen, dass Sie schon bewertet hatten, das brauchen Sie natürlich nicht nochmals zu machen. Herzlichen Dank und gute Besserung!