So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 1375
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien sowie Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.reptilienlabor.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
kbiron ist jetzt online.

3 Bartagame Babys

Kundenfrage

Hallo, Wir haben seit Samstag 3 Bartagame Babys ( etwa 1 Monat alt). Zwei weibchen und ein Männchen. Seit Gestern Morgen vermissen wir ein Weibchen. Wir haben das Terrarium immer zugehabt sodass sie auch nicht raus gehen konnte. Wir haben gelesen dass sie evtl. höhlen bauen im Sand aber da hat mein Mann auch schon geguckt ist sie nicht. Das ganze Terrarium geschaut ob sie auf äste liegt usw. ist sie nicht. Auch im Wohnzimmer ( da steht da terrarium ) in ecken , schränken alles geschaut dass sie evtl. doch draussen ist. Kann es sein das die kleine winterruhe hält?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Reptilien
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag.
Es kann durchaus sein, dass sie vergraben ist. Um Gewissheit zu haben, sollten Sie das Terrarium komplett ausräumen und den Sand per Hand durchsieben, denn evtl. ist sie ja doch entkommen, dann müssen Sie weitersuchen. Vielleicht ist sie jedoch in einem kleinen Loch in einem Rindenstück versteckt. Solch kleine Tiere passen in engste Ritzen.
Bei so jungen Tieren können Sie übrigens nicht sicher sein, dass es tatsächlich 2 Weibchen und ein Männchen sind. In den meisten Fällen erzählen die Händler, was ihnen gerade passt. Relevant wird dies erst in einem Jahr.Zwei Männchen dürfen nicht zusammen gehalten werden.
Ich empfehle Ihnen, meine Ratschläge zu befolgen : Quarantäne und Kotuntersu*****, *****n Winterruhe.
Ich hoffe, Sie finden die Kleine wieder. Viel Erfolg!
Über eine positive Bewertung der Antwort würde ich mich freuen. Vielen Dank!
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie das Tier wiedergefunden?
Haben Sie noch Fragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Reptilien