So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien sowie Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.reptilienlabor.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
kbiron ist jetzt online.

Rot schwanz Boa frisst seit ca 4 Monaten nicht mehr.. Beachtet

Kundenfrage

Rot schwanz Boa frisst seit ca 4 Monaten nicht mehr.. Beachtet das Futter kaum und wenn dann tötet sie und lässt sie fallen aber selbst dabei stellt sie sich irgendwie an als hätte sie null Ahnung plötzlich oder nicht die kraft .. Zudem sie sich nur noch selten bewegt und sich jetzt gerade komisch und langsam häutet .. Und vor allem das zweite mal schon diesen Monat!! Der Tierarzt hat ne Blutprobe entnommen und nichts festgestellt
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Reptilien
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Guten Tag, wurde ein Blutbild gemacht? So lässt sich feststellen, ob eine Infektion vorliegt.

Customer:

Zusem sollte eine frische harnporbe (kann der Tierarzt entnehmen) untersucht werden, um einen eventuellen Flagellaten befall feststellen zu können.

Customer:

Sofern das Tier kein Gewicht verliert (regelmässig wiegen) und sonst keine Krankheitszeichen zeigt, besteht meist kein Grund zu Sorge. Futterverweigerung für mehrere Monate ist normal.

Customer:

Ich hoffe, ich konnte helfen und danke ***** ***** für eine positive Bewertung der Antwort!

JACUSTOMER-cm21noni- : Hallo.. Ja der Arzt hat eine Blutprobe entnommen aber nichts feststellen können.. Zudem hat er Antibiotika verschrieben was wir ihr spritzen sollten ins maul... Aber immer noch nichts.. Was ist das flagellaten befall ?? Schlimm ?? .. Ach so was vergessen habe sie hatte nach der letzten Ratte das maul seitlich etwas aufstehen und seit dem ist auch das mit der Nahrungsmittel Verweigerung .. Aber auch das Maul hat der Tierarzt mit seiner ^^suuuupeer Ahnung^^ kontrolliert .. Natürlich auch nichts gefunden ! Und ich finde meine Schlange sieht echt schon dünner aus .. Und viel bewegen tut sie sich auch nicht! Selbst zum trin***** *****m noch .. Aber kann auch nicht 24 Std vor dem Terrarium stehen .. Mache mir echt sorgen ..
JACUSTOMER-cm21noni- : Habe das mit den Flagellaten mal nach geschaut und bisher nach berichten ist dies genau das selbe wie mit meiner Schlange !!! Ich hoffe sie haben echt recht und bedanke ***** ***** schon mal ...!!
Customer:

Guten Tag, bitte entschuldigen Sie die späte Antwort. Ich hatte keine Benachrichtigung erhalten, dass Sie geantwortet hben.

Customer:

Antibiotika oral zu geben ist nicht sinnvoll, vor allem wenn keine sichere Diagnose feststeht. Sie finden Tierärzte, die sich mit Reptilien auskennen (die einen mehr, die anderen weniger) unter www.reptilientieraerzte.de (dort dem unteren Link folgen).

Customer:

Eine Infusion wird dem TIer nicht schaden. Im Zweifelsfall auch die Eingabe von Bioserin.

Customer:

Aber zuerst sollte das TIer untersucht werden, sowie eine Harnprobe. Dann kann gegen einen eventuellen Flagellatnebefall behandelt werden. Heirfür werden 3 Tage hintereinander Tabeltten eingegeben.

Customer:

Gute Besserung!

Customer:

Bitte vergessen Sie nicht, die Antowrt positiv zu bewerten. Vielen Dank!

Experte:  kbiron hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, bitte vergessen Sie nicht, die Antwort positiv zu bewerten, vielen Dank!
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag, bitte vergessen Sie nicht, die Antwort positiv zu bewerten, vielen Dank!