So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 1375
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien sowie Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.reptilienlabor.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
kbiron ist jetzt online.

Guten Abend,meine Kinder haben gestern verschiedene kleine

Kundenfrage

Guten Abend, meine Kinder haben gestern verschiedene kleine Tiere aus dem Garten an ihre Agame (noch relativ klein, ca. 2 Jahre alt) verfüttert. Heute war sie den ganzen Tag apatisch und sehr schlaff. Es waren Kellerasseln, Tausenfüßler und auch eine rote Spinne dabei. Kann es sein, dass die Spinne zu giftig war für die kleine Agame? Was kann man als Soforthilfe tun? Wir haben sie jetzt mal genötigt, ordentlich Wasser zu trinken. Vielleicht hat emand einen guten Rat. Vorab vielen Dank. SK


 


Es waren auch Steinkriecher/Steinläufer dabei.


Habe eben gelesen, dass sie Kieferfüße mit Giftdrüsen haben.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Reptilien
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag, inzwischen wird es der Echse sicher besser gehen. Flüssigkeit zu geben war auf jeden Fall richtig. Normalerweise sollte es durch einheimische Insekten nicht zu Vergiftungen kommen, jedoch wird hier wohl die Menge etwas zu viel gewesen sein. Sollte die Echse morgen nach nicht wieder völlig fit sein, baden Sie sie warm. Der Stoffwechsel wird so angeregt wie auch de Verdauung. Je schneller alls aus dem Tier raus ist, um so besser. Eine Infusion (Spritze unter de Haut) mit Kochsalzlösung, B-Vitaminen und Kalzium wurde dem Tier ebenfalls helfen. Sie finden Tierärzte für Reptilien über den unteren Link auf www.reptilientieraerzte.
Gute Besserung und herzlichen Dank im Voraus für eine positive Bewertung der Antwort.
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag, bitte vergessen Sie nicht, die Antwort positiv zu bewerten, um die Frage zu schließen, danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Reptilien