So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Guten Abend ich hätte eine frage ab wann kann mann bei einer

Kundenfrage

Guten Abend ich hätte eine frage ab wann kann mann bei einer schlange das geschlecht raus finden ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Reptilien
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

es gibt verschiedene Methoden :
Poppen:
Das Tier darf nicht älter als 6 Monate sein. Man nimmt Das Tier oberhalb der Kloake und massiert etwa 1,5-2,5 cm unterhalb der Kloake in Richtung Kloake mit einem gleichmäßig nicht zu festem und nicht zu leichtem Druck.
Korrekt angewendet stülpt das Männchen einen oder beide Hemipenisse heraus.
Bei einem Weibchen kann man bei suberer Kloake 2 rote Pünktchen erkennen, diese stellen die Scheidenöffnungen dar.

Diese Methode muss man sich unbedingt von einem erfahrenen zeigen lassen, denn falsch angewendet kann es zu sleben Verletzungen wie beim Sondieren kommen.

Fachlich und sachkudig angewendet eine der sichersten aber auch risikoreichsten Methoden.

Optische Methode:


Hierzu begutachtet man die Schlange bei gestrecktem Schwanz von unten, ein geschultes Auge erkennt bei einem Männchen unmittelbar unterhalb der Kloake eine Einschnürung und oberhalb der Kloake eine leichte Verdickung welches durch die Hemipenistaschen verursacht wird.
Bei einem Weibchen ist dies nicht zu sehen da sich dort der Schwanz gleichmäßig verjüngt.

Diese Methode ist nur füe absolut geschulte erfahrene Augen Sicher und dann auch nur mit weitern Vergleichen anderer Methoden.

Sondieren:
Ein sondieren sollte nur dann durchgeführt werden wenn alle anderen Methoden versagt haben und es nicht zur Verpaarung gekommen ist und zudem ein gerechtfertigter Grund hierfür besteht. (Ich bin Hobbyzüchter und möchte Nachwuchs ist kein gerechtfertigter Grund um eine Schlange diesem Stress und Schmerz auszusetzen).

Weiter muss man wissen welche größe der Knopfsonden für die jeweilige Schlangengröße verwendet werden muss.
Schlangen müssen minimum 12 Monate alt sein um eine sondierung durchführen zu können (Verletzungsgefahr der Gechlechtsorgane).
Eine Sondierung sollte ausschließlich von fachkundigen durchgeführt werden (erfahrener Züchter, Tierarzt usw. die es können).
Wer dies erlernen möchte sollte dies keinesfalls am lebenden Tier tun sondern sich bei Universitäten oder Kliniken Melden die einen Übungskörper haben.
Bei falscher oder nicht fachlicher Sondierung kann es zu Unfruchtbarkeit bis hin zu inneren Verletzungen welche bis zum Tot führen können.

Bei einem adultem Männchen dringt die Sonde 8-10 Schuppen tief ein, ca.5-7cm.
Bei einem adultem Weibchen dringt die Sonde 2-4 Schuppen tief ein, ca. 1-2cm.

Fachlich und sachkudig angewendet eine der sichersten aber auch risikoreichsten Methoden.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke