So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien sowie Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.reptilienlabor.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
kbiron ist jetzt online.

hallo,wir haben eine Bartagame die sehr flach schon ist und

Kundenfrage

hallo,wir haben eine Bartagame die sehr flach schon ist und kaum noch frisst die linke seite ist sehr ein gedrückt
wasser spuckt sie aus und läuft sehr komisch

bitte um hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Reptilien
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
mit allergrößter Wahrscheinlichkeit hat das Tier eine Rachitits (Knochenerweichung) bedingt durch mangelnde UVB-Beleuchtung. Die meisten Lampen geben nicht genug UV-Licht ab, egal was auf der Packung steht oder was der Händler sagt. Bitte stellen Sie das TIer schnellstmöglich einem auf Reptilien spezialiserten Tierarzt (siehe www.agark.de) vor. In fast allen Fällen, kann man dem Tier noch helfen. Es dauert ein paar Wochen, aber mit der Bestrahlung mit der Osram Ultravitalux 300W 1/2 Stunde pro Tag aus 50 cm Abstand sowie der Gabe von Kalzium (zuerst per Injektion, verdünnt mit NaCl-Lösung, dann oral (ganz vorsichtig, da der Kiefer auch weich ist)) kann das Skelett wieder fest werden. Deformeirt wird das Tier bleiben, aber es kann dennoch gut leben. Achten Sie darauf, ob das Tier Verstopfung hat. Bitte nicht zwangsernähren. Warme Bäder können beim Kotabsatz helfen. Alles weitere wird der Tierarzt Ihnen (hoffentlich) erklären. Sie finden Informationen zu Bartagamenhaltung und auch zu der UV- und Kalziumproblematik auf www.reptilientierarzt.de. Wenn Sie dort auf Info und dann UV-Licht klicken sehen Sie auch ein Bild "Ihrer" Bartagame. Ich hoffe, Ihrem Tier kann schnell geholfen werden. Für das "Akzeptieren" danke ich im Voraus!
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, dem Tier konnte geholfen werden. Bitte vergessen Sie nicht zu "Akzeptieren". VIelen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Reptilien