So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16619
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

9 jährigen PRE Wallach gekauft

Beantwortete Frage:

9 jährigen PRE Wallach gekauft

ich hatte sie schon einmal angeschrieben, nun ist es so ich habe vor 2 Monaten einen 9 jährigen PRE Wallach gekauft, das Pferd wurde geröntgt vom Vorinteressenten der mir auch die Röntgenbilder vom Sprunggelenk rechts überlassen hatte, das war wohl der einzige Befund, alles andere war ohne Befund, alle Beugeproben waren auch ohne Befund, keine Lahmheit oder irgendwas..nun ist es so das ich den Wallach weiter verkaufen möchte, da er vom Temprament her doch nicht so ganz mein Pferd ist.. deshalb hätte ich gern nochmal eine Befundbeurteilung anhand der vor 2 Monaten gemachten Aufnahmen.. Denn alle Interessenten sind gleich abgeschreckt wenn man sagt der hat eine Röntgenklasse 3 hinten rechts, ich möchte für dieses Pferd gern 2300€ und ich denke das ist günstig genug, da er vor 3 Jahren für 10000€ nach Deutschland kam und der Röntgenbefund reiner Zufallsbefund war.. LG Bitte den Befund so beurteilen vielleicht auch mit Beispielen das er nicht der einige mit so einem Befund ist und andere damit lange im Sport laufen.. Lieben Dank *****

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

wenn ich mehr Zeit habe sehe ich mir die Bilder gerne an,im Moment habe ich leider Patienten,ich melde mich wenn ich die Bilder mir angesehen habe

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Lieben Dank..
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

er ist nicht der einzige mit diesem befund,Beispiele kann und darf ich hier nicht nennen,aber es gibt genügend Pfede mit einem solchen bzw ähnlichen Befund welche jahrelang ohne Problme und Lahmhet im Reitsport belastbar sind.Da er im Moment ja auch keine Anzeichen einer Lahmheit zeigt,die beugeproben in rdnung sind ist der Preis in Ordnung,ich denke auch sie finden einen Käufer ,der dies aus erfahrung genauso sieht.Fat kein Pferd hat heut zutage einen 1erTÜV.Ich drücke hierfür die daumen und wünsche alles Gute.Schade daß sie das Pferd wieder verkaufen möchten,ist vom TYp kein schlechtes Pferd

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Können sie vielleicht noch einmal schreiben, was er am Sprunggelenk hat, was das für ein Befund ist und welche Röntgenklasse sie geben würden, da ich damals die AKU nicht machen ließ und sonst nur mündliche Aussagen habe, der eine meinte 3 ein anderer sagte 2-3.. Nur das ich dazu den Interessenten nochmal was sagen kann, was er da überhaupt hat.
LG
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

eine Einteilung der Röntgenklasse gebe ich nicht ab,da diese immer ständig diskutiert werden,aber die Klasse 3 ist hier recht zutreffend ob 2-3 oder 3 oder eventuell 3-4 ist ansichtssache.Ich würde auch hier in etwas Klasse 3 angeben.Er hat Veränderungen an den sprunggelenksknochen,welche später eventuell wie gesagt eine Prognose ob überhupt oder wann kann man hier nie vorab stellen Arthrose in Form von Spat auftreten kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Pferde sind bereit, Ihnen zu helfen.