So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16410
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Rennpferd nervlich echt durch

Kundenfrage

Rennpferd nervlich echt durch

Hallo, eine Bekannte von mir hat seit ein paar Tagen ein Rennpferd bzw. ehemaliges Rennpferd was nervlich echt durch ist. Jetzt wurde ihr Zylkene Equine empfohlen von einer Bekannten. Gut oder nicht?

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

welches Verhalten bzw welche Probleme zeigt das Pferd ? Zeigt es schon im Umgang Verhaltensprobleme oder erst unter dem Sattel? wie wird das Pferd jetzt gehalten,Box und Weide,Offenstall etc? Zylkene wirkt durchaus etwas beruhigend,kann allerdings schwerwiegende Probleme alleine nicht beheben

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo, es lebt im Laufstall mit Weide.Im allgemeinen sehr nervös, tänzelt beim anbinden nur am wiehern, klar ist alles neu aber sie würde ihn gerne was arbeiten am Boden zwecks vertrauen.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

zunächst muss sich das Pferd erst eingewöhnen,dies dauert je nach Charakter und Erfahrungen bei einem Pferd meist bis zu 2Wochen,vorher sollte das Pferd nicht gearbeitet werden,Zylkene kann unterstützend gerne verabreicht werden,wobei die Wirkung meist erst nach ein paar tagen eintritt.Unterstützend kann man auch Calmovet von Nutrilabs etc dazu verabreichen,dies wirkt ebenfalls etwas beruhigend während der Eingewöhnungsphase,erhalten sie übers Internet oder einem Kollegen.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch