So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

In Pferdefutter milben festgestellt

Kundenfrage

Ich habe in meinem Pferdefutter milben festgestellt,können meine Ponys davon krank werden wenn sie das fressen?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

verunreinigtes Futter sollte man Pferden oder Ponys nicht füttern,ob es sich dabei um milnen oder Pilze handelt.Ich würde ihnen daher raten das Futter zu entsorgenHaben sie eine Futteranalyse in einem Labor durchgeführt und wurden dort die Milben festgestellt,wurde sonst noch etwas nachgewiesen?

Beste Grüße

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Eine analyse habe ich nicht gemacht aber ich habe mit dem hersteller gesprochen. Es sind milben.können meine ponys davon denn krank werden?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

um welche Milben handelt es sich?Die Ponys können sich in jeden Fall mit den milben anstecken,diese lösen auf der haut und Felll Juckreiz und entzündungen auf und müßten dann entsprechend tierärztlich behandelt werden,oft ist diese eine längerre Behandlung da Milben sehr hartnäckig sein können.Auch könnten sie wenn sie vermehrt aufgenommen werden zu Verdauungstörungen wie einer Kolik führen,daher würde ich ihnen raten das Futter nicht zu füttern sondern zu entsorgen.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team