So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16486
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

20 J. alte New Forest Stute, Ekzemer, Fettansammlungen

Beantwortete Frage:

Hallo! Ich habe eine zwanzig Jahre alte New Forest Stute, die leider auch noch Ekzemer ist. Ich stellte fest, daß sie am Mähnenkamm leicht, und direkt auf der Sattelfläche Fettansammlungen hat. Es tut ihr nicht weh. So einen Fettboller hat Clivia auch am Bauch. Sie ist im Offenstall und abends in ihrer luftigen Box im Freien. Kraftfutter bekommt mein Pferd höchstens nach viel Arbeit. Ansonsten nur Heu. Die Weide ist eher zur Bewegung da. Mit Gras ist nicht viel los. Was könnte dies nur sein? Danke für eine Antwort. LG Kraus Brigitte

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

handelt es sich tatsächlich um ein richtiges fettpolster oder eher um eine größere beule,welche möglicherwesie eine allergische reaktion sein könnte,könnten sie mir hier eventuell als anhang ein foto davon schicken damit ich mir ein besseres bild davon machen kann.fettansammlungen ansonsten kommen oft bei stoffwechselerrkankungen vor,hierzu müßte man eine blutuntersuchung durchführen lassen.

beste grüße

corina morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Pferde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Irgendwie kommt wohl das Bild öfter an. Leider habe ich nur ein Gesamtbild. Am Freitag kommt unser TA. Muss ein besonderes Blutbild gemacht werden

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

hierbei handelt es sich nicht um fettpolster sondern um quadeln welches allergische reaktionen auf ein futter oder aber auch auf stiche sind,man sagt dazu auch nesselfieber.ich würde ihnen raten darauf eine kühlende abschwellende salbe wie fenestil oder kühlgel bzw essigsaure tonerde zu geben,unterstützend können sie apis D 6 und Urtica D6 globuli drei mal tgl 15-20 stück geben.treten noch mehr solcher quaddeln auf würde ich raten den tierarzt sofort zu kontaktieren da dann entzündungshemmende mittel verabreicht werden müßten.ein blutbild würde ich zur überpürfung der organwerte machen lassen.

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Im Sattelbereich ist es aber großflächig und weich... Da geh ich eher nicht von Quaddeln aus. Ansonsten vielen lieben Dank.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
,dies in der Sattelalge habe ich gesehen ,hierbei handelt es sich sicher um eine Quaddel meist durch Bremsenstiche verursacht oder durch Pflanzen,es ist absolut typisch dafür,behandeln sie diese wie geschrieben dann sollte es in ein paar tagen weg sein.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hab gerade die Tonerde zum Anrühren bestellt. Ich hoff, ich kann meiner Maus helfen. Vielen herzlichen Dank und einen schönen Abend

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ja kühlen sie die stellen,dies hilft sehr gut.Ich hoffe die Schwellungen sind bald wieder weg,ich drücke die Daumen.Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch