So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Mein welsh hat sich am kronsaumen verletzt, er lahmt

Kundenfrage

hallo mein welsh hat sich am kronsaumen verletzt, er lahmt nicht, aber es suppt wenn ich einen kurzen ausritt mache... ich mache morgens und abends blauspray rauf... ich habe es erst gestern nachmittag gesehen.... was kann ich tun, und wie lange dauert die heilung um wieder ausreiten zu können

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Lieber Nutzer,
Blauspray allein reicht meist leider nicht, denn Kronsaumverletzungen gehen oft sehr tief. Deshalb wäre es wichtig, die Wunde täglich mit einer desinfizierende SEife - z.B. einer Jod /Sagrotanseife auszuwaschen - und anschließend zu desinfizieren- hier hilft dann zusätzlich täglich ein abdeckender Spray z.B. wie Aluspray oder Mirfulan/Lebertranspray.
Die Wunde muss langsam aus der Tiefe nach außen heilen- dass wird auch bei sorgfältiger Pflege leider einige Wochen dauern.
Sollte die Wunde trotzdem in den nächsten Tagen weiter nässen oder eitern, ist ein Antibiotikum nötig- dann bitte einen TA hinzuziehen.
In der nächsten Zeit sollte sie ausschließlich geführt werden- keine zusätzliche Belastung durch reiten- um so schneller heilt die Verletzung.
Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich übereine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Fern-Beratung keine Untersuchung vor Ort ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Fern-Beratung keine Untersuchung vor Ort ersetzen kann.

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team