So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 1184
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Pferd hat eine Pump-od.Stoßatmung und versucht

Kundenfrage

Mein Pferd hat eine Pump-od.Stoßatmung und versucht abzuhusten. Atemfrequenz ist 14 pro Minute. Habe bereits vor 4Wo. 10 Tg.Bisolvonpulver 2mal tägl. gegeben.Hat gut abgehustet und kein Ton auf der Lunge und war wieder reitbar.Heute jedoch erneut gequälte Atmung. Pferd steht eingedeckt 5 Std. draußen und Heu wird maß besprüht. Gebe zur prophylaxe bereits Vitalpilz Cordyceps sinsensis und seit heute von I West propolis mit Vi.C. Nasenausfluss war ohne Keimbelastung. Was sollte ich weiteres tun ?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Wie alt ist das Pferd? Wurde es bereits einmal inhaliert?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde