So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 40
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Guten Tag, kann ich mein Pony zusätzlich zum Kochsalz inhalieren

Kundenfrage

Guten Tag,
kann ich mein Pony zusätzlich zum Kochsalz inhalieren mit Mucosolvan zum schleimlösen inhalieren ? bzw ist es im Winter gut zu inhalieren (Ultraschalvernebler)
Wenn ja dann würde ich ihm gern ACC geben welche Dosierung war das noch mal 450kg wiegt er ca.
Ach ja er hat chronische Brochites und verengte Bronchen die Tierärzte sagen cortison letztes jahr im sommer aber er ist ein hoch gefährdeter Rehe Kanidat den ich vor 19h mit Hufbeisenkung vor dem Schlachter gerettet habe. Daher geht Cortison in keinem fall ich habe mir eine Inahlier gerät gekauft und es war die ware freude :)
Nun ist er wieder nach 5 Monaten verschleimt, mit Kochsalz zieht es sich dolle und bei kaltem wetter weis ich nicht ob es gut ist zu inhalieren :/ :( Daher die Frage
Danke ***** ***** antwort.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
auch im Winter würde ihm Inhalieren gut tun. ACC können Sie ihm zusätzlich gut eingeben: 10-20 mg pro KIlo Pferd: 2-3 mal täglich, erstmal für 1-2 Wochen, zusätzlich können SIe dann auch mit Kochsalz inhalieren oder auch z.B. mit Kamillosanlösung (Apotheke)- dies löst und heilt zusätzlich .
Bester Gruß und viel Erfolg!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, sicherlich haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team