So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.

daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 24
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Nun muss ich mich schon wieder wegen der Heulage mit meinen

Kundenfrage

Nun muss ich mich schon wieder wegen der Heulage mit meinen Einstellern auseinander setzen. Der neue Ballen hat nach Abnahme der Folie eine Stelle von ungefähr 10 x 10 cm Schimmel gezeigt, der sich aber nicht weiter im Ballen ausbreitete. Wir haben den Schimmel großflächig entsorgt und füttern die Heulage nun, da diese wirklich gut riecht.
Nun verlangt eine Einstellerin, dass wir den gesamten Ballen entsorgen, wegen der Sporen.... Wir haben nun schon seit 10 Jahren Pferden und füttern im Winter immer wieder Heulage dazu, die gelegentlich leichte Schimmelstellen aufweist.
Was meinen Sie zu diesem Thema. Außerdem möchte diese Einstellerin auch , dass ihre beiden Pferde - Araber und Isi, nachts ca. 13 kg heu zur Verfügung haben..... Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir wieder schnell und kompetent antworten, wie gehabt.
Vielen Dank ***** ***** Grüße ***** ***** Passauer Land....
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

die Einstellerin hat zar nicht ganz unrecht,theoretisch können sich Schimmelsporen tatsächlich im gesamten Ballenverteilen und um auf tausendprozentsicher zu gehen müßte man den gesamten Ballen entsorgen.Meiner eigenen Erfahrung nach macht dies aber nahezu niemand und es gibt dann auch trozdem keine Probleme,ich selbst handhabe dies ebenso.Daher ist es in Ordnung die Stelle großflächig zu entfernen und den Rest guter Silage zu füttern,dies stellt in der Regel überhaupt kein gesundheitliches Risiko für die Pferde da,vorausgesetzt ist handelt sich wie sie geschrieben haben um eine begrenzte Stelle.Zum Thema 13kg Heu für die Nacht.Ein Pferd sollte 1,5-2kg/100kg Körpergewicht Heumenge am Tag bekommen,d.h. ein 500kg schweres Pferd ie ein Araber sollte ca 10kg Heu am Tag bekommen und dies aufgeteilt auf mehrere Mahlzeiten minderstens 2 besser 3-4also dann immer ca 2-3 kg Heu erhalten,13kg Heu alleine nur für die Nacht ist daher zuviel und würde ichnicht befürworten.Man kann gerne Abends eine etas größere Menge heu geben z.B. 3-4 kg ,dies sollte dann aber absolut ausreichend sein.Ich handhabe dies ebenso,13kg sind daher definitiv zuviel pro Pferd.

Beste Grüße aus dem Landkreis FRG und alles Gute

Bei Nachfragen antworte ich gerne nochmal

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die genannte Heumenge ist für beide Pferde. Ich denke aber, dass es trotzdem viel zu viel ist. Außerdem füttert die Dame abends auch noch einen viertelten Eimer Heucobs zusätzlich, je Pferd.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

auch für 2 Pferde,insbesondere bei der Körpergröße sind 13kg zuviel ,8kg ürden vollkommen ausreichen,ohne Heucobs.Heucobs benötigen gesunde Pferde wenn sie keine P?robleme mit den Zähnen haben grudsätzlch garnicht oder diese anstelle des Heus.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1161
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1161
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    116
    eigene Tierarztpraxis und Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    25
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    29
    TierärztinTrainer B Trainer C
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde