So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16483
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo meine Stute hat trüb Milchigen Urin, dazu muss ich aber

Kundenfrage

Hallo meine Stute hat trüb Milchigen Urin, dazu muss ich aber vorweg sagen es ist eine Quarter Stute die Pssm n/n hat, allerdings noch nie einen Schub hatte. Kein Fieber, Schleimhäute ok , Muskeln sind ok. Ist heute morgen noch übers Paddock gehüpft und Galoppiert als wenn alles gut ist. Mache mir einfach nur Gedanken. Den Urin hab ich sehr früh heute Morgen gesehen. Oder kann das was mit Rosse zu tun haben?
Vielen lieben Dank schon mal.
Katja
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ja dies kann mit der Rosse zusammenhängen,in der Hochrosse haben Stuten immer etwas trüben milchigen Ausfluß,dies ist normal.Sollte dieser jedoch über die Rossedauer von 5-7 Tagen weiter bestehen käme eine Gebärmutteerentzündun-Scheiden oder Blasenentzündung in Frage.Welches man dann über eine tierärztliche Untersuchung,harnuntersuchung,gegebenfalls auch Ultraschalluntersuchung abklären müßte um dann falls nötig gezielt behanden zu können.In der Rosse ist milchig trüber Ausfluß oder Harn nicht ungewöhnlich.Daher würde ich ihnen raten die Stute erst einmal weiter zu beobachten .

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin